Ausschreibung

44. LIMES-Winterlaufserie 2018/2019

10 km Samstag, 10.11.2018
15 km Samstag, 19.01.2019    (1. Lauf im Mittelhessen Cup 2019!)
21,1 km Samstag, 09.02.2019

Jeweils mit 5-km-Lauf und 5-km-Gehen / Walking


+++ NEU +++
Der 15-km-Lauf am Samstag, 19.01.2019, ist erstmals auch in der Wertung des Mittelhessen Cup enthalten (1. Lauf 2019).


Veranstalter:

TV 07 Watzenborn-Steinberg e.V.
TV 08 Grüningen e.V.
TV 08 Holzheim e.V.

Startzeiten:
Hauptklasse jeweils 14.00 Uhr
5-km-Lauf und Gehen/Walken jeweils 14.10 Uhr

Klasseneinteilung:
10 km / 15 km / 21,1 km: Frauen und Männer nach DLO-Jahreswertung. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr. Sie werden gewertet in den Klassen M und W.

Für 2019 tritt die jahrgangsbedingte Verschiebung um ein Jahr ein. Für die Serienwertung gilt die Altersklasse, die für den 2. und 3. Lauf maßgebend ist.

5 km: Getrennte Wertung Frauen und Männer für Lauf und Gehen/Walking ohne Altersklassen. Zur Unterscheidung von Lauf und Gehen/Walking sind auf der Strecke keine Geh-Richter im Einsatz. Wir appellieren an die sportliche Fairness der Teilnehmer. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche ab dem 10. Lebensjahr.

Startunterlagen:
Ausgabe am Veranstaltungstag ab 12.30 Uhr in der Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule (Gesamtschule), Fortweg, Pohlheim - Watzenborn-Steinberg

Start und Ziel:
Vor der Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule (Fortweg 5, 35415 Pohlheim). Pohlheim Watzenborn-Steinberg liegt südlich der Stadt Gießen. Streckenplan im Internet sowie auch mit Höhenprofil vor Ort.

Voranmeldung:
Die Online-Anmeldung ist möglich bis Mittwoch 19 Uhr, vor dem jeweiligen Lauf.

Nachmeldung:
Am Veranstaltungstag vor Ort.

Startgeld:
Preise für Online-Anmeldung:
- Für jeden Lauf 7,00 €, für die ganze Serie 17,00 €;
- Schüler und Jugendliche 4,00 €, für die ganze Serie 10,00 €;
- zahlbar bei Abholung der Startnummern (Startnummernpfand 1,00 €).

Preise am Tag der Veranstaltung vor Ort: +2,00 € Nachmeldegebühr

Umkleide und Duschen:
Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule, zusätzliche Duschmöglichkeit im Hallenbad Pohlheim.

Verpflegung:
Tee wird am Ziel und bei dem Halbmarathon auch auf der Stecke gereicht.
Verpflegungsstation in der Halle der Adolf-Reichwein-Schule.

Siegerehrung:
Sie findet nach Beendigung der Wettkämpfe statt.

Auszeichnungen:
Jeder Teilnehmer, der das Ziel erreicht, erhält eine Urkunde.

Pokale erhalten die schnellsten Läufer je Hauptlauf (nicht Klasse) und bei der Serienwertung die Erstplatzierten jeder Klasse. Die Pokale werden nur am Tag des Laufes bei der Siegerehrung dem Gewinner persönlich überreicht.

Sonderwertung:
Die Mannschaft mit den meisten Starts während der Serie erhält den "Willi-Daschke-Wanderpokal"

Ergebnislisten:
Ergebnislisten, Bilder und Berichte zum Lauf sind ab Sonntag nach dem Lauf im Internet abrufbar unter www.turnverein07.de

Gegen eine Gebühr von 3,00 € werden Urkunden und Ergebnislisten nachgesandt. Im übrigen werden Siegerurkunden nur am Wettkampftag ausgegeben. Nicht abgeholte Urkunden werden 4 Wochen nach Ende der Serie vernichtet.

Allgemeine Hinweise:
Die Teilnehmer sind nach Maßgabe der Unfall-, Haftpflicht- und der Rechtsschutzversicherung des Sportversicherungsvertrags über den Landessportbund Hessen e.V. versichert.

Darüber hinaus, insbesondere für Diebstahl, wird keine Haftung übernommen.

Mit der Anmeldung werden die Bedingungen dieser Ausschreibung inklusive den Datenschutzhinweisen akzeptiert.

Es handelt sich um vermessene Strecken mit Kilometer-Angaben. Spikes können nicht benutzt werden. Die Strecken führen weitgehend über befestigte Wege. Es ist jedoch empfehlenswert, sich auf unvorhersehbare Wetterverhältnisse, gegebenenfalls auf Schnee und Eis, einzustellen.

Wir empfehlen Läufern, die zum ersten Mal an einem Volkslauf teilnehmen, sich vorher ärztlich untersuchen zu lassen.

Datenschutzhinweise (gemäß DSGVO, Stand 23.05.2018):

  1. Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Lauf-Veranstaltung verarbeitet.
  2. Name, Vorname, Jahrgang, Altersklasse, Wohnort, ggf. Verein, Startnummer und Ergebnis (Platzierung und Zeiten) des Teilnehmers können zur Darstellung von Start- und Ergebnislisten in allen relevanten veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnissen, Ergebnislisten sowie im Internet) abgedruckt bzw. veröffentlicht werden.
    Mit der Anmeldung willigen die Teilnehmer oder Erziehungsberechtigten in eine Speicherung und Verwertung der personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ein.
  3. Die möglicherweise erfasste E-Mail-Adresse dient dem Informationsaustausch mit dem Teilnehmer, damit diesem Änderungen rechtzeitig bekannt werden und er/sie über alle den Lauf betreffenden relevanten Sachverhalte Bescheid weiß. Wer keine E-Mail-Adresse angeben möchte, muss sich eigenständig informieren.
  4. Gespeicherte, personenbezogene Daten können gegebenenfalls an einen kommerziellen Dritten zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben werden (u.a. Auswertung Mittelhessen Cup). Mit der Anmeldung willigen die Teilnehmer oder Erziehungsberechtigten in eine Speicherung und Weitergabe der Daten zu diesem Zweck ein.
  5. Die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Lauf-Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers in Rundfunk, Fernsehen, Print- und Onlinemedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen können vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.
    Die eigenen Verwertungsansprüche der Teilnehmer oder Urheber bleiben von dieser Regelung unberührt.
  6. Die Teilnehmer oder Erziehungsberechtigten des Teilnehmers/der Teilnehmerin können der Weitergabe der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber dem Veranstalter schriftlich, per Telefax oder E-Mail widersprechen.
  7. Wer vom Punkt 6. Gebrauch machen möchte, sollte grundsätzlich davon absehen, bei öffentlichen Veranstaltungen mit Zeitmessung und Ergebniserfassung und -veröffentlichung derselben teilzunehmen.
    Wir werden zur Sicherheit der Einhaltung der DSGVO diesen Teilnehmern keine Zeitnahme ermöglichen und keinen Transponder oder Startnummer ausgeben.
    Teilnehmer, die gemäß Punkt 6 widersprechen, starten daher mit eigener privater Zeitmessung (eigene Laufuhr) und erscheinen auch nicht im Ergebnis der Veranstaltung.
    Diese Personen sind auch nicht bei der Siegerehrung zugelassen, weil eine anonyme Siegerehrung – also ohne Namensnennung – sinnlos ist.
    Wer erst nach dem Lauf widerspricht, wird zur Sicherheit komplett aus dem System entfernt und damit auch aus allen Ergebnislisten.

Erste Hilfe:
DRK Pohlheim

Information:
Wilfried Meißner, Pestalozzistraße 2 A, 35415 Pohlheim, Tel. 06403/62390,
E-Mail: winterlauf@turnverein07.de

Schon jetzt vormerken:
Die 45. LIMES-Winterlaufserie findet an folgenden Tagen statt:

10 km: 09.11.2019 15 km: 18.01.2020 Halbmarathon: 15.02.2020

Ausschreibung als PDF