Kinder

Kinder ab 5 Jahre (Seepferdchen-Gruppe)

Dienstag 16.15 bis 17.00 Uhr und
Freitag 16.15 bis 17.00 Uhr

Mit Hilfe der verschiedenen Schwimmgeräte verbessern die Kinder die Technik des Brustschwimmens. Außerdem werden neue Techniken und die Ausdauer verbessert (Voraussetzung: Seepferdchen).

Kinder ab 6 Jahre (Aufbaugruppe I)

Dienstag 16.15 bis 17.00 Uhr und
Freitag 16.15 bis 17.00 Uhr

In der Aufbaugruppe I werden die Schwimmarten Brust und Rücken gefestigt und das Kraulschwimmen. Daneben werden die Starts und Wenden der einzelnen Disziplinen trainiert.

Kinder ab 6 Jahre (Aufbaugruppe II)

Dienstag 16.15 bis 17.00 Uhr und
Freitag 16.15 bis 17.00 Uhr

In der Aufbaugruppe II werden die drei Schwimmarten (Brust, Kraul, Rücken) gefestigt und das Delfinschwimmen erlernt. Daneben werden die Starts und Wenden der einzelnen Disziplinen trainiert.

Kinder ab 10 Jahre - Wettkampfschwimmer (Nachwuchsgruppe)

Dienstag 17.00 bis 18.00 Uhr und
Freitag 17.00 bis 18.00 Uhr

In der Nachwuchsgruppe werden die Techniken der vier Schwimmdisziplinen, sowie Starts und Wenden der einzelnen Schwimmarten verbessert. Es besteht die Möglichkeit an ersten Vergleichswettkämpfen teilzunehmen.

Jugendliche ab 12 Jahre - Wettkampfschwimmer (Leistungsgruppe II)

Dienstag 17.00 bis 19.00 Uhr und
Freitag 17.00 bis 19.00 Uhr

Die Leistungsgruppe II trainiert zweimal wöchentlich und nimmt regelmäßig an Wettkämpfen (Vergleichswettkämpfe, Bezirksmeisterschaften) teil. Im Vordergrund stehen die Verfeinerung der Technik (inkl. Starts und Wenden), Erhöhung der Ausdauer und Verbesserung der Schnelligkeit.

Jugendliche ab 15 Jahre - Wettkampfschwimmer (Leistungsgruppe I)

Dienstag 18.00 bis 20.00 Uhr
Mittwoch 18.00 - 19.15 Uhr und
Freitag 18.00 bis 20.00 Uhr

Die Leistungsgruppe I trainiert zwei- bis dreimal wöchentlich und nimmt regelmäßig an Wettkämpfen (Vergleichswettkämpfe, Bezirksmeisterschaften, Hessischen Meisterschaften, DMS/DMSJ...) teil. Im Vordergrund stehen die individuelle Verfeinerung der Technik aller Schwimmdisziplinen, inkl. Starts und Wenden, die Erhöhung der Ausdauer und sowie die Verbesserung der Schnelligkeit.

Mehrkämpfer

Dienstag 18.00 bis 20.00 Uhr
Mittwoch 18.00 - 19.15 Uhr und
Freitag 18.00 bis 20.00 Uhr
sowie Sprungtraining nach Absprache

Die Mehrkämpfer trainieren gemeinsam mit den Wettkampfschwimmern (Leistungsgruppe I, II oder Nachwuchsgruppe). Sie starten im Schwimm-Fünf-Kampf auf Hessischen und Deutschen Mehrkampfmeisterschaften sowie bundesoffenen Qualifikationswettkämpfen. An den Wettkämpfen müssen die folgenden Disziplinen absolviert werden: 100m und 2mal 50m in drei verschiedenen Disziplinen, 25m Tauchen sowie 2 Sprünge aus dem Bereich des Kunstspringens.

Erwachsene

Masters - Hobby- und Wettkampfschwimmer

Dienstag 19.00 bis 20.00 Uhr

Das Schwimmtraining für Erwachsene ist auf das eigene Leistungsvermögen abgestimmt. Mit verschiedenen Hilfsmitteln können die Technik und Ausdauer in allen Disziplinen verbessert werden. Die Teilnahme an regionalen Wettkämpfen, sowie Hessische und Deutsche Masters-Meisterschaften ist möglich.