Tennis-Hauptversammlung: Viele Mitglieder, erfolgreiche Jugendarbeit, neuer Vorstand

Die Mitgliederzahl bleibt seit Jahren auf konstant hohem Niveau, was den TV07 von den meisten umliegenden Tennisvereinen unterscheidet. Diese erfreuliche Bilanz zog Tennis-Abteilungsleiter Burkhard Rustige bei der Hauptversammlung seiner Abteilung am 19. Januar. Die Ausgaben im letzten Jahr überstiegen leicht die Einnahmen. Dies liege vor allem an den Kosten für die Erneuerung der Bewässerungsanlage für die Plätze. Insgesamt kann der Tennisverein eine solide finanzielle Situation aufweisen. Geplante Investitionen und Projekte für 2020 sind die Erneuerung der Netzpfosten für sechs Plätze, die jährlich im Frühjahr anstehende Platzerneuerung sowie die Sanierung des Innenraums des Tennisheims. Das große Projektvorhaben Traglufthalle über 2 Plätze, um auch in den Wintermonaten einen durchgängigen Tennis- und Trainingsbetrieb zu gewährleisten, muss zunächst aufgrund von seit längerem ausstehenden Preisinformationen von Handwerkerfirmen zurückgestellt werden.
Sportwart Tobias Lotz berichtete von einem sportlich erfolgreichen Jahr. Sechzehn Mannschaften, darunter drei Jungendteams, nahmen am Wettkampfbetrieb teil. Die Damen 50 schafften souverän den Aufstieg in die Hessenliga, die erste Damenmannschaft den Aufstieg in die Gruppenliga. Somit spielen in der Saison 2020 sieben Mannschaften auf Landesebene. Insgesamt werden 20 Mannschaften im Einsatz sein. Neben dem Wettspielbetrieb sind das Saison-Eröffnungsturnier Pohlheim Open, ein offenes LK-Turnier für Damen und Herren sowie die Clubmeisterschaften eingeplant.
Die Jugendarbeit der beiden Jugendwartinnen Barbara Rustige und Ulrike Lotz läuft erfolgreich: 2019 kamen viele Kinder dazu, so dass bis zu 70 Kinder im Sommertraining waren und aktuell etwa 50 am Wintertraining teilnehmen. Facility Manager Carsten Witzel berichtete, dass 2019 haben so viele Mitglieder wie noch nie ihren Arbeitseinsatz verrichteten, was unter anderem an der guten Organisation der Einsätze lag. Witzel dankte Constantin Popovici für seine unermüdliche Unterstützung bei der Pflege der Anlage, die sich in einem sehr guten Zustand befindet.
Bei den Vorstandsneuwahlen wurde Burkhard Rustige wurde einstimmig zum Abteilungsleiter wiedergewählt. Nicht mehr zur Wiederwahl standen Facility Manager Carsten Witzel und Jugendwartin Ulrike Lotz. Als Ersatz für Witzel für den Bereich Infrastruktur wurde Thomas Benning gewählt. Im Amt bestätigt wurden Thomas Luh (2. Vorsitzender, Mitgliederverwaltung), Gerlinde Schlotterbeck (Finanzen), Tobias Lotz (Sportwart), Andrea Hermann (Pressearbeit), Barbara Rustige (Jugendarbeit) und Matthias Buck (Schriftführer).

 

Unsere Tennisabteilung

Direkt neben dem Pohlheimer Hallenbad liegt die TV07-Tennisanlage, die als eine der attraktivsten der ganzen Region gilt. Sie verfügt über sieben Sandplätze und einen Platz mit beidseitig bespielbarer Ballwand. Im Vereinsheim auf der Tennisanlage begrüßt unser Vereinswirt Luigi Laurito alle Mitglieder und Freunde unseres Vereins. Das Vereinsheim ist ganzjährig bewirtschaftet.

Die Tennisabteilung wurde im März 1976 gegründet. Die Abteilung hat zurzeit ca. 220 Mitglieder. Damen und Herren aller Altersklassen sowie Kinder und Jugendliche nehmen in den Sommermonaten am Teamtennis (Medenspielen) teil. Insgesamt schlagen 15 Erwachsenenteams und 6 Kinder- und Jugendteams auf. Damit bietet unsere Abteilung sowohl Sport und Spaß vom Anfänger- und Hobbyniveau bis hin zu leistungsbezogenen hohen Klassen (Hessenliga).

Alle Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren erhalten in den Sommermonaten Trainingseinheiten bei ausgebildeten Trainern auf der Tennisanlage. In den Wintermonaten werden die Trainingsstunden im Alternate Sportpark in Linden absolviert.

Kontakt für den Jugendbereich:

Barbara Rustige, b.rustige(at)online.de, 06403-6989251
Ulrike Lotz, ulrike_lotz(at)yahoo.de, 0641-9443393

Auch für Erwachsene werden von verschiedenen qualifizierten Trainern Trainingsstunden angeboten. Auf Wunsch werden diese vermittelt. Wer den schönen weißen Sport ausprobieren möchte, sei herzlich Willkommen.

Mehr auf www.tennis-tv07.de.

Burkhard Rustige, Abteilungsleiter